FabiolaClaudioRamazzini

Beinahe-Unfälle

Die Kenntnis über Beinahe-Unfälle (near misses) ist für die Arbeitssicherheit eines Unternehmens unbedingte Voraussetzung für eine erfolgreiche Unfallprävention.

Dennoch ist der Workflow, von der Erfassung der Beinahe-Unfälle und damit Einbindung aller Mitarbeiter, über das Erstellen belastbarer Auswertungen bis zur Kommunikation der sich daraus ergebenden Maßnahmen meist ein Schwachpunkt.


Wie also können die Mitarbeiter Beinahe-Unfälle unkompliziert melden, ohne gleich eine Software für die Unfallbearbeitung bedienen zu müssen?

Wie erfasst die Arbeitssicherheit diese Meldungen automatisch in einer Software und wie werden Ergebnisse und Maßnahmen schnell und sicher kommuniziert?

Vertinex zeigt zu diesen Fragen interessante Antworten auf.

Zurück ...