FabiolaClaudioRamazzini

Vertinex

Allgemein

Arbeitsschutz ist heute zu einem wesentlichen Wirtschaftsfaktor im Unternehmen geworden. Eine erfolgreiche Prävention reduziert Unfälle, Krankenstand, Ausfallzeiten und auch Präsentismus. Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter haben somit einen direkten Einfluss auf das Unternehmensergebnis. Daraus ergeben sich umfangreiche und stetig wachsende Aufgaben, die Arbeitsmediziner, Sicherheitsingenieure und das operative Management zu lösen haben. Software-Programme von Vertinex helfen unseren Kunden dabei, die täglich gestellten Aufgaben erfolgreich zu lösen.

 

Idee / Vision

Am Anfang stand unsere Idee einer standardisierten Software, die sich flexibel den internen Arbeitsabläufen im Arbeits- & Gesundheitsschutz anpasst und damit den Workflow spürbar optimiert.

In der Software werden komplexe Zusammenhänge und damit Wirklichkeiten für den Anwender einfach und transparent dargestellt. Es gilt, dem Anwender aus der enormen Fülle des Datenbestandes die für ihn relevanten Daten schnell und übersichtlich anzuzeigen. Dies gilt im Tagesgeschäft des Betriebsärztlichen Dienstes ebenso wie für statistische Erhebungen im Gesundheitsmanagement.

Bei der Umsetzung dieser Ideen ging Vertinex notwendigerweise neue Wege. Diese führten dazu, dass Vertinex in den vergangenen 10 Jahren immer wieder neue Maßstäbe in Bedienerfreundlichkeit, Flexibilität und Programmfunktionen setzte. Vertinex gilt heute als Innovationsführer im Bereich der Software für den Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Es bleibt Aufgabe und Anspruch zugleich, heute schon Software-Programme anzubieten, mit denen der Anwender die wachsenden Anforderungen im Arbeits- & Gesundheitsschutz auch künftig erfüllen kann.

Über Vertinex

Die Vertinex GmbH wurde im Dezember 1999 in Frankfurt am Main von Frau Dipl. oec. troph. Angela-Maria Will gegründet.

Von Anfang an standen die drei Software-Programme Fabiola (Arbeitsmedizin & Gesundheitsmanagement), Claudio (Arbeitssicherheit & Betriebsorganisation) und Ramazzini (Gefährdungsbeurteilung & Messwertdokumentation) den Kunden zur Verfügung.

Vertinex betreut heute mit 6 Mitarbeitern, die jeweils ausgewiesene Fachleute auf ihren Gebieten sind, Kunden und Interessenten aus den unterschiedlichsten Branchen und unterschiedlichster Unternehmensgröße.

Seit Januar 2010 hat Herr Dr. med. Norbert Will, nach jahrelanger Tätigkeit als Senior Consultant, die Geschäftsführung der Vertinex GmbH übernommen. Als Arbeitmediziner und gleichzeitiger IT-Fachmann  übersetzt er die Anforderungen der Kunden und des Marktes für unsere Programmentwicklung. Er ist damit maßgeblich an der Weiterentwicklung der Programme und dem Erfolg des Unternehmens beteiligt.

Vertinex GmbH gehört heute in Deutschland zu den führenden Software-Anbietern im Arbeits- & Gesundheitsschutz. Da sämtliche Vertinex-Programme bereits für den internationalen Einsatz ausgelegt sind, steht der nächste Schritt im europäischen Wirtschaftsraum bevor.