Auditmanager

Durchführung und Dokumentation

Durchführung und Dokumentation
Audit

Der optionale Auditmanager in Ramazzini unterstützt Unternehmen in ihrer Planung, Vorbereitung, Realisierung sowie Dokumentation und Monitoring der unterschiedlichsten Audits.

Die Durchführung und das Auditergebnis wird als Freitext und/oder mit Checklistenunterstützung dokumentiert. Zusätzlich können externe Dokumente beliebig beigelegt werden (z. B. Fotos, PDFs, Berichte). Empfehlungen und Maßnahmen werden mit Verantwortlichkeiten, Umsetzungszeitraum sowie Dringlichkeitsstufen angelegt und natürlich überwacht. Mögliche Korrektur- und Präventivmaßnahmen können festgelegt werden.

Selbstverständlich generieren Sie den Abschlussbericht mit einem Klick aus allen bereits erfassten Angaben mit der Möglichkeit, weitere freie Textergänzungen einzugeben.

Audit
Funktionen und Vorgehen
Betriebsakteneinträge

Über Betriebsakteneinträge lassen sich die Audits planen, beteiligte Personen zuordnen und Checklisten anhängen. Die Durchführung und Dokumentation des Audits erfolgt im Anschluss wie Sie es wollen: über eine strukturierte Abarbeitung einer Checkliste oder durch eine freie Dokumentation.

Organisation

Wichtiges Instrument zur Implementierung einer effizienten Auditierung ist der Aufbau Ihrer Organisationsstruktur. In Ramazzini können Sie dabei nicht nur die Daten aus einem vorhanden ERP System importieren, sondern diese auch um eigene Ebenen erweitern oder komplett frei anlegen.

Checkliste

Die Dokumentation des Audits findet häufig über die strukturierte Beantwortung von Checklistenfragen statt. Dies hat den Vorteil, dass sich die Fragen nicht nur schnell beantworten lassen, sondern diese auch im Nachhinein statistisch auswertbar sind. Ebenfalls, lässt sich ein Abschlussbericht aus den Antworten erzeugen und in der Datenbank ablegen.

Checklisten lassen sich natürlich nach Ihren Vorgaben anpassen und erweitern. Ebenfalls lassen sich an einzelnen Fragen mit Vorgängen und Maßnahmen verknüpfen.

Vorgänge

Ergeben sich aus der Auditierung Mängel, können dazu Vorgänge bzw. Maßnahmen angelegt werden, um diese zu beseitigen. In Ramazzini können Sie zu jedem Audit Maßnahmen beschließen und die Verantwortlichkeiten festlegen. Durch ein entsprechendes Monitoring und der regelmäßigen Kommunikation zwischen Auditor und den Verantwortlichen bleiben die Vorgänge stets im Focus.