Gefahrstoffe

Verzeichnis und Betriebsanweisung

Arbeitsschutz
Gefahrstoffe

In Ramazzini können Sie das Gefahrstoffverzeichnis strukturiert erstellen und alle notwendigen Daten wie die P- und H-Sätze aus dem Sicherheitsdatenblatt anlegen. Mit dem integrierten EMKG-Konzept können direkt Schutzmaßnahmen getroffen und den entsprechenden Personen mitgeteilt werden.

Aus den Daten des erfassten Gefahrstoffes lässt sich die Betriebsanweisungen automatisiert ableiten und erstellen. In der Messwert-Dokumentation werden Kontrollmes- sungen für Gefahrstoffe und für die physikalische Gefährdung Lärm aufgezeichnet. Zudem können zum Gefahrstoff die notwendige persönliche Schutzausrüstung hinterlegt werden.

Gefahrstoffmanagement
Funktionen und Vorgehen
Gefahrstoffe

Das in Ramazzini geführte Gefahrstoffkataster ermöglicht eine umfassende Bearbeitung der in Ihrem Unternehmen genutzten Gefahrstoffe. Dies bezieht sich sowohl auf „Einzelstoffe“ als auch auf komplexe Gemische, deren Einzelkomponenten entsprechend erfasst werden können.

Im Kataster können den jeweiligen Betriebsstätten Gefahrstoffe mit ihren Sicherheitsdatenblättern und stoffbezogenen Betriebsanweisungen zugestellt werden.
Ramazzini ist mit der GESTIS®-Datenbank verlinkt, sodass der Anwender eine sichere Unterstützung bei der Neuan- lage eines Gefahrstoffs erfährt.

Sicherheitsdatenblatt

Die vom Gefahrstofflieferanten bereitgestellten Sicherheitsdatenblätter können dem Gefahrstoff in Ramazzini hinzugefügt werden. Wiedervorlagen erinnern Sie daran, die Lieferanten um Zusendung einer aktuellen Version zu bitten. Aus dem Sicherheitsdatenblatt entnehmen Sie die Daten zur Anlage des Gefahrstoffs in der Datenbank.

Betriebsanweisung

Aus dem angelegten Gefahrstoff lässt sich über eine Word-Integration die Betriebsanweisung automatisiert erstellen. Dies spart Zeit ist zudem zuverlässig.

Ist der Gefahrstoff inklusive Betriebsanweisung mit dem Mitarbeiter verknüpft, sieht dieser über das Betriebsportal die Gefährdungen und die notwendige PSA.

Messwerte

In der Messwert-Dokumentation werden Kontrollmessungen für Gefahrstoffe und für die physikalische Gefährdung Lärm aufgezeichnet. Kontrollfristen werden ebenso angezeigt wie Messgrundlagen und Messwertinterpretationen.

Vorgänge und Maßnahmen, die sich aus einer Kontroll- messung ergeben, können selbstverständlich erfasst und an den verantwortlichen Mitarbeiter weitergeleitet werden.

Schutzausrüstung

Die richtige persönliche Schutzausrüstung gilt heute als wichtiger Bestandteil der betrieblichen Prävention im Gesundheitsschutz. Mit dem PSA-Kataster in Ramazzini kann die Schutzausrüstung den jeweiligen Unternehmensbereichen und / oder Tätigkeiten zugeordnet werden. Hinterlegte Abbildungen und Produktdatenblätter sorgen dafür, dass der betroffene Mitarbeiter auch die richtige Schutzausrüstung erhält. Eine weitere Erleichterung in der Verwaltung der PSA ist das Mitführen der Artikelnummern und eine Schnittstelle zum betrieblichen Auftragswesen.

Vorsorgen

Vorsorgeuntersuchungen, die sich aus den Gefahrstoffen und Belastungen ergeben, können in den Arbeitsschutzakten der jeweiligen Tätigkeit oder Organisation zugeordnet werden. Integrieren Sie somit Arbeitsschutz in die Arbeitsmedizin.